Naildesign

Was ist Naildesign?

Unter dem Begriff Naildesign wird die kosmetische Modifikation der menschlichen Nägel zusammengefasst. Es umfasst nur begrenzt die Mani- und Pediküre, sonder konzentriert sich schwerpunktmäßig auf die Gestaltung der Nägel mit Nagellack, Gel, Acryl oder Folien. Die künstlerische Gestaltung  der Nägel wird auch Nail-Art genannt. 

Wieso Naildesign?

Mein Studio steht für qualitativ hochwertige Nagelpflege und professionelles Naildesign. In angenehmer Atmosphäre und geschmackvollem Ambiente biete ich

  • Naturnagelverlängerung und -verstärkung
  • Naildesign mit Gel oder Acryl
  • Nagelbettverlängerung
  • Problemnagelbehandlungen
  • French/Nail

und vieles mehr – stehts individuell auf Ihren Typ abgestimmt.

Gepflegte Hände sind eine Visitenkarte Ihrer Persönlichkeit!

Shellac

Was ist Shellac?

Shellac sind Gel-Lacke, die mithilfe von UV- oder LED-Lampen ausgehärtet werden. Die UV-Lampe sorgt nicht nur dafür, dass der Lack trocken und kratzfest ist, sondern auch dass dieser fest mit dem Nagel verbunden ist. 

Für wen ist Shellac geeignet?

Shellac ist für all diejenige die eine langanhaltende Lösung für schöne Nägel möchten. Der Shellac kann bis zu 14 Tage halten und sorgt damit für ein schönes Langzeitergebnis. 

Was ist bei Shellac zu beachten?

Bei Shellac sollten Sie beachten, dass der Nagel gut vorbereitet. Weitere Pflege mit reichhaltiger Creme ist ebenfalls wichtig. Beim entfernen von Shellac ist anschließend auf die richtige Pflege zu achten. Wir empfehlen hier, ein reichhaltiges Nagelöl und die Nägel richtig säubern. 

Maniküre

Was ist eine Maniküre?

Maniküre ist die kosmetische Pflege und Behandlung der Hände. Sie umfasst: das Baden der Hände im warmen Seifenwasser, das Schneiden der Fingernägel, das Feilen der Fingernägel, das Entfernen abgestorbener Nagelhaut, das Polieren und/oder Lackieren der Fingernägel, das Eincremen der Hände.

Wieso ist eine Maniküre sinnvoll?

Gepflegte Hände sind nicht nur für unser Selbstbewusstsein wichtig sondern auch gerade in der Geschäftswelt sehr wichtig. 
Durch häufigem Händewaschen und auch bei niedrigen Temparaturen werden unsere Hände oft rau und rissig. Umso mehr achten wir auf schöne gepflegte Hände und Nägel, da sie nun mal wie eine Art Visitenkarte ist. 

Japanische Maniküre

Was ist eine Japanische Maniküre?

Die Pflege für perfekt manikürte Hände ist sehr aufwendig. In den meisten Fällen leiden die Nägel unter der Anwendung von Shellac, Nagellack oder ähnlichem. Egal ob von Profis aufgetragen. Auch deine Nägel brauchen hin und wieder Luft zum atmen. 

Dort setzt die japanische Maniküre an. Hier wird komplett auf Chemie verzichtet. 
Viele der japanischen Damen achten auf perfekt gepflegte Naturnägel.

Wie funktioniert eine Japanische Maniküre?

Bei dieser besonderen Art von Maniküre handelt es sich um eine spezielle Art, die Nägel zu polieren und den Nägel einen perfekt rosa Schimmer zu verleihen. Das ganze ohne Nagellack und chemische Zusatzstoffe. 

Wie läuft eine Japanische Maniküre ab?

Wie bei der klassischen Maniküre werden die Nägel vorab in Form gefeilt. Anschließend wird eine Paste – deren Hauptbestandteil Bienenwachs ist – für die Politur verwendet. Dies wird mit einem Buffer in den Nagel eingearbeitet. 

Im nächsten Schritt wird ein mineralischen Puder auf die Nageloberfläche gegeben welches selbst die kleinsten Unebenheiten ausgleicht. 
Das Ergebnis: perfekte Naturnägel, die gesund nachwachsen und nicht mehr brüchig sind. Der Effekt hält ca. 3 Wochen. 

Copyright © 2021 | made with 🖤  by SocialMe GmbH