Wimpernverlängerungen

Vorbereitung, Behandlung, Nachbereitung

Bei einer Wimpernverlängerung ist ein Termin unbedingt zu empfehlen, da es sich hier um eine etwas längere Behandlung handelt und um Wartezeiten zu vermeiden.

Das Kosmetikinstitut Beauty Swan bietet verschiedene Techniken der Wimpernverlängerung wie 1.1 Technik, Volumen 2D bis 6D, Kardashian Look, Russian Volumen und berät Sie gern zu Wissenswertem rund um die Behandlung. Ihre Wimpernstylistin überprüft die Voraussetzungen und bespricht das weitere Vorgehen, auch in Abhängigkeit Ihrer Wünsche.

Bei einer Wimpernverlängerung ist ein Termin unbedingt zu empfehlen, da es sich hier um eine etwas längere Behandlung handelt und um Wartezeiten zu vermeiden.

Das Kosmetikinstitut Epimedic bietet verschiedene Techniken der Wimpernverlängerung an und berät Sie gern zu Wissenswertem rund um die Behandlung. Ihre Wimpernstylistin überprüft die Voraussetzungen und bespricht das weitere Vorgehen, auch in Abhängigkeit Ihrer Wünsche.

Behandlungsvorbereitung und Voraussetzungen für eine Wimpernverlängerung

So bereiten Sie sich optimal auf Ihre Wimpern Behandlung vor:

  • Am Tag vor der Behandlung sollte keine Wimpernzange benutzt werden
  • Kontaktlinsen müssen während der Behandlung aus dem Auge entfernt werden
  • Die Augen sollten ungeschminkt sein

Während der Wimpernverlängerung liegen Sie mit geschlossenen Augen auf einer Kosmetikliege. Die Applikation der Wimpernverlängerungen ist absolut schmerzfrei: die meisten Kunden schlafen sogar während der Behandlung ein und wachen mit mit traumhaft schönen Wimpern auf. Eine Neuanlage, also eine Erstsitzung, dauert je nach Technik ca. 60 bis 120 Minuten, ein Auffüllen 50 bis 120 Minuten.

Behandlungsablauf im Einzelnen

Anschließend werden die Kunstwimpern einzeln an den oberen, natürlichen Wimpern befestigt. Als Klebemittel dient ein wasserfester Wimpernkleber, mit dem die Kunstwimpern nahe am Rand des Lids befestigt werden. Um ein möglichst natürlich aussehendes Ergebnis zu erhalten, können bis zu zehn verschiedene Längen von künstlichen Wimpern verwendet werden. Die erste Wimpernverlängerung nimmt in der Regel relativ viel Zeit in Anspruch und kann zwischen ein und zwei Stunden dauern. Diese Zeitspanne variiert in Abhängigkeit der Anzahl der verwendeten Wimpern.

  • Silikonpads werden unter das untere Augenlid angebracht, der als  Schutz vor dem Wimpernkleber dient
  • Die Naturwimpern werden mit Wimpernreiniger gereinigt und vorbereitet
  • Kunstwimpern werden einzeln auf die natürliche Wimpern geklebt (Einzeltechnik)
  • es ist möglich auch mehrere Wimpern auf eine zu kleben (Volumentechnik)
  • Als Klebemittel dient ein wasserfester Wimpernkleber, mit dem die Kunstwimpern nahe am Rand des Lids befestigt werden
  • Wimpern werden gekämmt
  • Silikonpads werden abgenommen
  • Jeder Kunde bekommt eine Bürste für die Wimpern mit

Copyright © 2021 | made with 🖤  by SocialMe GmbH